Minion Invasion

Ab dem 02.07.2015 läuft der neue Minionfilm in dem Kevin, Stuart, Dave und die anderen eine Hauptrolle ergattern konnten. Ich freue mich schon wahnsinnig drauf und hoffe, dass ich so viele Leute für den Film begeistern kann, dass ich mehr als einmal ins Kino komme. Zu Hause sitzen schon ein großer und ein kleiner Minion aus Stoff und Pappe. Das sind meine zwei Begleiter bis zum Film. Schon seit Ich , einfach unverbesserlich I und II haben die kleinen Kreaturen einen festen Platz in meinem Herzen. Ein bisschen naiv und mit ganz viel Liebe zeigen sie uns ihre Welt! Da sie zu meinem Geburtstag immer noch sehr präsent waren, beschloss ich meine erste zweistöckige Torte mit den kleinen Rackern zu versehen. Das Ergebnis konnte sich sehen und essen lassen:Minon6

Eine Arbeitskollegin hatte Wind von der Torte bekommen und sprach mich an, ob ich es mir zutrauen würde eine dreistöckige Hochzeitstorte mit Minions zu zaubern. Die Braut hatte für ihre kirchliche Hochzeit eine professionelle Torte bei einer Konditorei bestellt, die sie für die Hochzeit ausgesucht hatte. Der Bräutigam durfte sich eine Torte für die standesamtliche Trauung aussuchen. Da beide den Anfangsbuchstaben „M“ haben und auch große Fans der Minions sind, war es sehr einfach auf die Idee mit den Minions zu kommen. Wobei wir anfangs eher an M&M’s dachten, wegen den Namen. Schlussendlich wurde es eine Mischung. Der Bräutigam wünschte sich ein Minion, der wie die weißen Sänger aus dem zweiten Teil gekleidet waren und die Farbe der einzelnen Etagen hat er auch ausgewählt. Die oberste Etage hat eine Schokoladen-Füllung, die zweite Etage eine Lemon-Curd-Füllung und die unterste Etage eine Frischkäse-Pfirsich-Füllung.

Minion Geburtstags Kuchen Hochzeitsgesellschaft MinionMinion Hochzeit Sänger

Die Anfangsbuchstaben des Paares habe ich aus Mini-M&M’s gelegt, so wurde die erste Idee mit eingebunden. Das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft sind alle aus Fondant gefertigt und der Fondant wurde komplett selbst eingefärbt. Nur den schwarzen Fondant habe ich fertig gefärbt gekauft. Mir wurde gesagt, dass es eine sehr Zeitaufwendige Prozedur ist, weißen Fondant schwarz ein zu färben. Habt ihr da schon Erfahrungen gesammelt?

Zu guter Schluss möchte ich euch heute noch meine Minions-Törtchen zu Halloween vorstellen. Es waren einfach e Schokotörtchen, die mit Schokokuvertüre überzogen wurde. Dazu kamen dann noch Krümel. Die Krümel habe ich von einem Törtchen – das sich freiwillig geopfert hat – genommen. Darauf setzte ich dann die fertig geformten Fondant-Minions.

Minion Halloween Törtchen

Ein Gespenst, ein Skelett, ein Vampir und ein Frankenstein-Minion. Eine schön schaurige Invasion. Ich hoffe euch haben meine Arbeiten zum Thema Minions gefallen!

Zum Ende hin möchte ich euch allen „Bläääääähhh“ zurufen- die Begrüßung der Evils-Minions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*