Nationaler Nussecken-Tag ;-)

Fertige Nussecke mit Rahmen

Am 08.07. ist bei mit Nussecken-Tag! Ab sofort jedes Jahr. So konnten sich meine Arbeitskolleginnen darüber freuen die leckeren kleinen Nusswesen zu essen. Und die Freude war wieder einmal riesig. So groß, dass ich gebeten wurde bald wieder welche zu backen. Ich dachte Nussecken passen nicht so richtig in den Sommer. Ich persönlich esse Nussecken im ganzen Jahr und versuche immer wieder das Rezept um zu wandeln, damit ich Nussecken im Stil von meinem Opa hinbekomme. Er hat auch immer Nussecken gebacken. Leider haben wir das Rezept nicht mehr zusammen backen können und so ist es schwer genau diese Zusammensetzung heraus zu finden. Ich habe auch schon einmal überlegt einem Chemielaborant/in ein Stück von dem Teig meines Opas zu geben, damit ich die genauen Zutaten erfahre. Das ist jedoch eine utopische Vorstellung 😉

 Nussecken-Massegebackene Nussecken Masse Nussecken geschnitten

Hier seht ihr die Entstehung: Rechts der Teig, in der Mitte Teig mit der Nussecken-Masse und rechts die fertig gebackenen Nussecken. Diese habe ich dann noch an den zwei kurzen Seiten in Kuvertüre getauscht. Anschließend konnte ich nur noch Guten Appetit wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*