Über Mich

Wer bin ich? Ich bin ein bergisches Mädel, das Spaß am Backen hat und es mit der Welt teilen möchte. Ans Backen kam ich wie so viele andere weibliche Wesen über meine Mutter. Immer wenn meine Mutter gebacken hat, wuselte ich auch in der Küche herum und half wo ich konnte. Meinen „Durchbruch“ hatte ich an einem Sonntag. Ich wollte etwas backen und die Antwort meiner Mutter war „dann suche mal ein Rezept, wofür wir alle Zutaten im Haus haben. Wir können ja nicht einkaufen“. Also machte ich mich daran das alte Backbuch meiner Mutter durch zu blättern. Schnell war der Hefezopf gefunden. Meine Mutter war amüsiert über meine Art zu backen, da ich es mit der Vorsicht im Umgang mit der Hefe nicht ganz so ernst nahm. Am Ende war mein Hefezopf fast auf dem gesamten Backblech verteilt. So begann ich das Backen. Meine Opas waren Bäcker von Beruf und so habe ich die Hoffnung, dass es mir ein wenig im Blut liegt. Ich versuche immer Trends aufzugreifen und bin so auch zu Motivtorten gekommen. Es macht mir unglaublich viel Spaß stundenlang an einer Motivtorte zu basteln und mit jedem Teil, jeder kleinen Dekoration zu sehen, wie aus einer Torte ein kleines Kunstwerk wird. Aber auch Törtchen, Cupcakes und Kuchen sind einfach eine schöne Sache. Man kann sich in die Arbeit vertiefen und sich dadurch auch entspannen. Es ist eine tolle Alternative zu einem stressigen Bürojob.

Viel Spaß beim Stöbern in meinem Blog – Eure Bergische Backfee

altes Foto2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*