Ocean Lime Pie

Zutaten

für 26 cm Springfrom:

150 gr. Salzcracker

150 gr. weiche Butter

5 TL Zucker

165 ml Kondensmilch

4 Eigelb

5 EL Zucker

Saft von 4 Limetten

2 Becher süße Sahne

ggf. Sahnesteif

1 frische Ananas

Die Salzcracker zerbröseln – das geht am besten mit einer Küchenmaschine, oder einen Gefrierbeutel und Nudelholz. Die Salzcracker mit 5 TL Zucker und der weichen Butter vermengen und an den Boden der Springform drücken. Das ganze bei 175 Grad 18 Minuten backen bis alles schön goldbraun wird. Anschließend den Boden auskühlen lassen (wichtig, Backofen anlassen!) und währenddessen die Füllung vorbereiten: Kondensmilch und Eigelb verquirlen und dann 5 EL Zucker und den Limettensaft hinzugeben. Das ganze auf den ausgekühlten Boden schütten und dann wieder ab in den Backofen. Dort wird das ganze dann nochmal 15 Minuten festgebacken. Ist alles gut durchgebacken sollte der Kuchen wieder auskühlen und anschließend in den Kühlschrank. Ist die Form Kühlschrank-kalt, könnt ihr den letzten Schritt machen. Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und auf dem Kuchen verteilen darauf kommen dann noch die Ananasstücke (denkt daran, dass sie gut abgetropft sind, falls ihr Dosenananas verwendet!).

Guten Apetit!